Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.

Sonnencreme

Nach einem langen Winter sehnt sich die Haut im Frühling und Sommer nach Licht, Wärme und Sonne. Wen wundert es, denn Licht und Sinne stimulieren nicht nur die Seele sondern auch den Stoffwechsel. Allerdings ist jedes Sonnenbad für die menschliche Haut eine Strapaze. Gemeinsam mit der Sonne erreichen unsere Haut nämlich auch die unsichtbaren UV Strahlen. Die gefährlichen UV-C Strahlen werden noch von der Ozonschicht abgehalten, allerdings erreichen UV-A und UV-B Strahlen gemeinsam mit dem Sonnenlicht die Erde. UV-A Strahlen bewirken eine schnelle Braunfärbung der Haut, sie dringen tief in die Haut ein und lassen die Haut schneller altern. Nicht so tief in die Haut dringen die UV-B Strahlen ein, sie verursachen aber eine schnelle Hautrötung und Sonnenbrand.

Die Haut muss deshalb vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne geschützt werden. Das funktioniert am besten durch Bekleidung, spezielle UV-Bekleidung blockt bis zu 97% der gefährlichen Strahlen. Aber man muss sich nicht ständig verhüllen, wenn man an der frischen Luft ist. Dazu gibt es auf dem Markt ein riesiges Sortiment an Sonnenschutz von zahlreichen Herstellern: Sonnenschutzcrèmes, Sonnenlotionen und Sonnenspray von Lavera, Biotherm, Kiehl's, Bottega Verde und zahlreichen weiteren Markenherstellern. Gleich ist allen Sonnenschutzmitteln, dass Sie auf die Haut aufgetragen werden, um diese vor den negativen Wirkungen der Sonnen zu schützen und so Sonnenbrand, Hautalterung und letzten Endes auch einer Hautkrebserkrankung vorzubeugen. "Viel hilft viel" heisst hier die Devise, ein dickes Auftragen auf die gefährdeten Hautpartien schützt besonders gut.

Wichtig ist Sonnenschutz insbesondere für Menschen mit heller Haut und Kinder. Die erste Sonnencreme wurde von L’Oréals Chef Eugène Schueller initiiert, das erste Produkt am Markt war aber die deutsche Delialcrème, eine Hautcreme mit UV-Lichtschutzfilter des Leverkusener Bayer Konzerns. Der Lichtschutzfilter gibt an, um welchen Zeitraum ein Sonnenschutzmittel die Eigenschutzzeit der Haut vor UV-b-Strahlen verlängern kann. Ständiges Nachcrèmen kann dabei die angegebene Höchstdauer des Schutzes zum Verbleib in der Sonne nicht verlängern, trotzdem sollte man sich nach dem Wasserbad neu eincrèmen - auch wenn die Crème als "wasserfest" beschrieben wird.

 
Filtern nach Hersteller
Korres (2)
Sante (0)

Günstige Produkte zum Begriff: Sonnencreme

nur 12,95 €*
+ 3,50 €
25,90 € / 100 ml

nur 18,90 €*
+ 3,99 €

nur 18,99 €*
+ 3,95 €
37,98 € / 100 ml

nur 12,95 €*
+ 3,50 €
25,90 € / 100 ml

nur 7,99 €*
+ 3,95 €
10,65 € / 100 ml

29,99 € : 27% sparen

nur 21,99 €*
+ 3,95 €
43,98 € / 100 ml
Sonnenstrahlen: Wohltat und Gesundheitsrisiko zugleich
geschrieben am 27.07.2011 von Anka

Helle Sonnenstrahlen wirken nicht nur wie ein kleiner Stimmungsaufheller, sie sind auch eine Gefahr für die Haut. Die von der Sonnenstrahlung ...

© summer (olly) / FOTOLIA