Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.

Rotklee

Rotklee oder Wiesenklee (Trifolium pratense) ist vor allem von heimischen Wiesen bekannt. Doch in der Heilkunde wird Rotklee vor allem als bewährtes Heilmittel bei Beschwerden während der Wechseljahre eingesetzt. Die in dieser Klee-Sorte enthaltenen Isoflavone gleichen den in Wechseljahren auftretenden Östrogenmangel aus. Die beliebteste Darreichungsform ist der Rotkleetee. Doch auch als ätherisches Öl wird die Heilwirkung des Rotklees gerne genutzt. Und bei Leberschwäche, in der Phase der Rekonvaleszenz, bei rheumatischen Erkrankungen, Beschwerden wegen Verstopfung oder fehlendem Appetit entfaltet Wiesenklee seine heilbringende Wirkung auf die menschliche Gesundheit.