Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.

Manuka

Der Manukastrauch zählt zu den Myrtengewächsen. Er wächst hauptsächlich in Neuseeland, kommt aber auch in Australien vor. In der traditionellen Medizin spielt der aus der Manuka-Blüte gewonnene Manuka-Honig bei der Behandlung von Entzünungen eine große Rolle, und auch als Sud wird Manuka als heilende Substanz bei Magen-Darmbeschwerden, Blasenerkrankungen, Beschwerden im Hals- und Rachenraum, Hautkrankheiten und entzündeten Wunden angewendet. In der alternativen Medizin gilt Manuka-Honig als natürliches Antibiotikum. Generell wirkt Manukaöl entzündungshemmend, antibakteriell, anti-allergisch, keimtötend und stärken das Immunsystem. Die heilende Wirkung von Manukaöl gleicht der des Teebaumöls. Manukaöl gilt jedoch als verträglicher.