Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.

Anti-Stress

Stress an sich ist nichts negatives. Stress ermöglicht es uns Situationen zu bewältigen, die besondere Aufmerksamkeit oder Maßnahmen erfordern. Wird dem Körper zuwenig oder keine Erholung zwischen stressigen Situationen gegeben, kann Stress negative Auswirkungen auf den Körper haben. Prinzipiell wird unterschieden zwischen positiven und negativen Stress (Eustress und Dystress). Eustress kann Menschen anspornen Taten zu vollbringen und mit viel Selbstbewußstein ausstatten. Gefährlich wird es bei zu viel negativem Stress. Im täglichen Leben entsteht Dysstress selten durch ein großes negatives Ereignis, sondern weitaus häufiger als Folge vieler kleiner Unannehmlichkeiten des Alltags, wenn beispielsweise Anerkennung und Erfolg fehlen. Auf Dauer gesehen ist Dysstress in hohem Maße krankheitsfördernd.