Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.

Naturkosmetik Reinigungsmilch selbst herstellen

geschrieben am 12.04.2011 von

Schon lange vor Christi Geburt wurde viel Wert auf Körperpflege gelegt, Kräuter und Öle waren nicht nur damals Bestandteile der täglichen Pflege des Körpers, sie gehören heute noch zu den meisten kosmetischen Behandlungen. Eine Reinigungsmilch für den normalen Hauttyp lässt sich auch zu Hause selbst herstellen. Die Zutaten lassen sich in der Drogerie oder Apotheke, im Internet oder in Rohstoffläden wie Spinnrad kaufen. Für eine Naturkosmetik Reinigungsmilch benötigt man:

30 Gramm Sojaöl: Sojaöl ist ein pflanzliches Öl, das aus Sojabohnen gewonnen wird. Sojaöl Sojaöl ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Grundlage zahlreicher Cremes, es ist Wirkstoffträger für lipidlösliche Pflanzeninhaltsstoffe und Vitamine.

2 Gramm Tween 80: Tween 80 ist ein Emulgator. Tween ist ein synthetisches Polysorbat 80.

5 Gramm Walrat: Walrat wird auch als "Spermazet" bezeichnet und ist eine helle wachsähnliche Substanz. Bei hohen Temperaturen verflüssigt sich Walrat und kristallisiert bei Abkühlung wieder. Walrat wird heute nicht mehr aus Walen gewonnen, sondern synthetisch hergestellt. Häufig wird auch ein Wachs genutzt, das sich aus den Samen des Jojobastrauchs auspressen lässt, wegen seiner flüssigen Form ist es zumeist als Jojoba-"Öl" bekannt.

8 Gramm Kakaobutter: Kakaobutter entsteht bei der Pressung von Kakao, sie ist hell und "bröselig" und wird aufgrund der enthaltenen Aminosäuren als Stabilisator in fast allen Cremes eingesetzt.

8 Gramm Cetylakohol: Cetylalkohol wird in dünnen, wachsartigen, weißen Plättchen angeboten. Cetylakohol ist in Wasser nicht löslich. Cetylalkohol fällt heutzutage als Endprodukt in der Erdölverarbeitung an - er kann auch durch Hydrierung von Palmitinsäure aus Kokos oder Palmöl gewonnen werden. In früheren Zeiten wurde Cetylakohol aus Walrat, einem Wachs-Ölgemisch, aus dem Speck und den Knochen des Pottwals gewonnen. In der Naturkosmetik wird Cetylakohol als Verdickungsmittel oder Emulgator zur Vermischung von zwei nicht miteinander mischbaren Flüssigkeiten eingesetzt.

90 ml Kamillenwasser und eine Spur Kamillenöl

Schmelzen Sie das Walrat, die Kakaobutter und den Cetylakohol in einem Wasserbad, bis Sie eine glasige Flüssigkeit haben. Geben Sie dann das Sojaöl hinzu. Parallel erhitzen Sie bitte das Kamillenwasser und den Tween 80 Emulgator in einem getrennten Topf.

Vermischen Sie beide Flüssigkeiten, indem Sie die Flüssigkeiten mit einem Schneebesen langsam unterheben. Geben Sie zum Schluss in die bereits erkaltete Milch einen Duftstoff, in unserem Beispiel ist das eine Spur Kamillenöl. Fertig!

7,90 € : 50% sparen

nur 3,95 €*
+ 3,99 €

nur 16,40 €*
+ 3,50 €
16,40 € / 100 ml

7,90 € : 37% sparen

nur 4,99 €*
+ 3,99 €

9,90 € : 50% sparen

nur 4,95 €*
+ 3,99 €

5,90 € : 50% sparen

nur 2,95 €*
+ 3,99 €

5,99 € : 40% sparen

nur 3,60 €*
+ 3,95 €
2,88 € / 100 ml

nur 12,30 €*
+ 3,50 €
12,30 € / 100 ml

9,99 € : 28% sparen

nur 7,15 €*
+ 3,95 €
9,53 € / 100 ml

nur 8,20 €*
+ 3,50 €
29,29 € / 100 ml

5,99 € : 21% sparen

nur 4,73 €*
+ 3,95 €
3,78 € / 100 ml

13,99 € : 30% sparen

nur 9,75 €*
+ 3,95 €
32,50 € / 100 ml

Tipps und News

Kosmetika
geschrieben am 09.05.2012 von Esra

Kosmetika - das sind verschiedene Substanzen, welche unseren Körper, die Haut, Haare und Nägel reinigen, festigen, anregen oder parfümieren. Die ...

Ökosiegel in der Naturkosmetik
geschrieben am 09.02.2012 von Andrea

Gütesiegel sind ein beliebtes Mittel um Verbraucher - in der Unübersichtlichkeit des Produktangebots – bei den Kaufentscheidungen zu ...

Das 1 x 1 der Naturkosmetik
geschrieben am 22.09.2011 von Esra

Der Trend geht zurück zur Natur und das ist gut so, denn schließlich besteht der Mensch zu 100 Prozent aus Natur. Der Körper unternimmt täglich ...

Gesichtsreinigung - hilfreich oder schädlich?
geschrieben am 19.09.2011 von Esra

Der Handel bietet eine Vielzahl von Produkten für die Reinigung des Gesichtes. Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Peelings oder Produkte zum ...

Kleines Kosmetik ABC

Sanddorn

Sanddornpflanzen lieben das rauhe Klima, sie sind eine der wenigen Pflanzen, die auf Dünen ...