Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.

Massageöl in der Naturkosmetik

geschrieben am 12.08.2011 von

Eine Massage ist nach einem stressbehafteten Tag oder zur Vorbereitung auf die Anforderungen der nächsten Woche eine wunderbare Möglichkeit, um neue Energie zu tanken. Eine Massage entspannt, erfrischt und lockert Muskeln und Gelenke. Die Ausführung einer Massage wird mithilfe eines Massageöls wesentlich erleichtert. Daneben kann das richtige Massageöl die Wirkung der Massage verstärken und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Pflege der Haut liefern. Wesentlich hierbei ist, dass nicht irgendein beliebiges Öl verwendet wird. Die Naturkosmetik bietet Massageöle, die ausgesprochen effektiv sind.

Massageöle aus der Naturkosmetik

Ein Massageöl wird bei der Anwendung sehr intensiv mit dem Körper des Massierten in Kontakt gebracht. Durch das Massieren und Durchwalken kann ein Massageöl tief in die Hautschichten eindringen. Daher ist es von großer Bedeutung, dass ein Massageöl über eine pflegende Wirkung verfügt. Künstliche Farb- und Duftstoffe, Konservierungsmittel und chemische Erzeugnisse sind in vielen Massageölen enthalten. Diese können nicht nur zu unschönen Hautirritationen führen, sondern auch Allergien auslösen und im schlimmsten Fall ungünstige Auswirkungen auf den gesundheitlichen Zustand haben. Um solche unerwünschten Effekte auszuschließen, bietet die Naturkosmetik Massageöle an, die pflegend und gut verträglich sind. In den Massageölen aus der Naturkosmetik wird auf Farb- und Hilfsstoffe aus dem Chemielabor verzichtet. Die Inhaltsstoffe sind zu 100 Prozent natürlichen Ursprungs und daher in der Regel gut verträglich, z.B. Massageöl von Primavera

Massageöle können nicht nur pflegend sein. Mit der Auswahl der Inhaltsstoffe lassen sich auch direkte Effekte auf die Gesundheit erzielen. So können die Inhaltsstoffe aus der Naturkosmetik dazu beitragen, Hautkrankheiten zu bekämpfen oder Schmerzen in den Muskeln zu mindern.

Tipps und News

Kosmetika
geschrieben am 09.05.2012 von Esra

Kosmetika - das sind verschiedene Substanzen, welche unseren Körper, die Haut, Haare und Nägel reinigen, festigen, anregen oder parfümieren. Die ...

Ökosiegel in der Naturkosmetik
geschrieben am 09.02.2012 von Andrea

Gütesiegel sind ein beliebtes Mittel um Verbraucher - in der Unübersichtlichkeit des Produktangebots – bei den Kaufentscheidungen zu ...

Das 1 x 1 der Naturkosmetik
geschrieben am 22.09.2011 von Esra

Der Trend geht zurück zur Natur und das ist gut so, denn schließlich besteht der Mensch zu 100 Prozent aus Natur. Der Körper unternimmt täglich ...

Gesichtsreinigung - hilfreich oder schädlich?
geschrieben am 19.09.2011 von Esra

Der Handel bietet eine Vielzahl von Produkten für die Reinigung des Gesichtes. Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Peelings oder Produkte zum ...

Kleines Kosmetik ABC

Sesamöl

Das aus Sesam gewonnene Sesamöl dient als wertvolle Basis für viele Haut- und Haarpflegeprodukte. ...

Hautöl

Hautöle gehören zu den beliebtesten Körperpflegeprodukten. Sie dienen der Reinigung, Pflege und ...

Rosenöl

Rosenöl zählt zu den wertvollsten und teuersten ätherischen Ölen. Es besteht aus mehr als ...