Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.

Duften Naturkosmetik Parfüms kürzer?

geschrieben am 18.05.2011 von

Wie lange riechen Naturkosmetik Parfüms? Egal, wie intensiv ein Duft ist, die eigene Nase nimmt den Duft von Parfüms und anderen Kosmetikprodukten nur kurz wahr. Das führt häufig dazu, dass man nachsprüht, weil man denkt, der Duft sei verflogen - nicht immer zur Freude von Kollegen, Mitbewohnern und Mitmenschen. Der Geruch eines Parfüms ist abhängig vom Anteil der ätherischen Parfümöle: Je höher dieser Anteil ist, desto intensiver ist der Geruch. Der Anteil an Düften in Kosmetika und Parfüms wächst kontinuierlich: Seit dem 17. Jahrhundert hat sich die Intensität vom Eau de Cologne über Eau de Toilette zum Eau de Parfum stetig erhöht.

Ein Eau de Cologne hat einen Riechstoffanteil von 5%, bei einem Eau de Toilette, der mittlerweile gebräuchlichsten Verdünnungsklasse für Parfums, ist es mit einem Anteil von bis zu 9% Parfumöl schon fast die doppelte Menge. Ganz intensive Parfüms, sogenannte Intense Parfüms (Intense Eau de Toilette oder Extreme Eau de Toilette), geben sich nicht unter einem Duftanteil von 30-40% zufrieden. Dieser Entwicklung liegt ein Trugschluss zu Grunde, denn Intensität eines Parfüms ist ungleich der Zeit, die sie duften.

Die Dauer eines Duft wird durch die olfaktorischen Merkmale des Duftes beeinflusst: Die olfaktorische Einteilung eines Duftes erfolgt in Kopfnote, Herznote und Basisnote. Unter dem Kopfduft versteht man den Duft, der sich unverzüglich nach dem Auftragen auf die Haut ausbreitet - quasi der erste wahrgenommene Duft. Unter der Herznote versteht man den Duft, der von einem Parfüm über die nächsten Stunden ausgeht - die Herznote geht dann über in die Basisnote, die den am längsten anhaltenden Duft eines Parfüms beschreibt. Düfte mit einer intensiven Kopfnote halten meist nicht so lange, ihnen fehlen die kostbaren Parfümöle, die für einen langanhaltenden Duft entscheidend sind. So können Eau de Solides, die nur einen Duftanteil von 1-3% haben, die gleiche Intensität im Duft wie Eau da Toilette erreichen - wenn die richtigen Fondnoten eingesetzt werden.

Die EdS Verdünnungsklasse für Parfüms wurde erst Mitte der 1990er Jahre eingeführt, sie ist eine Gegenbewegung zu den immer intensiveren Parfums mit immer mehr Riechstoffanteil - der, das liegt auf der Hand, auch immer mehr Chemie auf die Haut bringen kann. Mit dem Riechstoffanteil eines Eau de Toilettes können bis zu 10 Eau de Solide Parfüms hergestellt werden, bei einem Parfümextrakt mit bis zu 40% Duftstoffanteil sind es schon 20-35 Flakons. Geringerer Duftanteil bedeutet weniger Stoffe, die Allergien auslösen können. Naturkosmetik Parfums sind aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt - häufig nach ayurvedischer Überlieferung.

Gut Duften mit diesen Parfums:

49,00 € : 41% sparen

nur 29,00 €*
+ 3,99 €
96,67 € / 100 ml

37,00 € : 50% sparen

nur 18,50 €*
+ 3,99 €
61,67 € / 100 ml

54,00 € : 45% sparen

nur 29,90 €*
+ 3,99 €
59,80 € / 100 ml

54,00 € : 45% sparen

nur 29,90 €*
+ 3,99 €
59,80 € / 100 ml

54,00 € : 45% sparen

nur 29,90 €*
+ 3,99 €
59,80 € / 100 ml

37,00 € : 50% sparen

nur 18,50 €*
+ 3,99 €
61,67 € / 100 ml

nur 14,90 €*
+ 3,99 €
14,90 € / 100 ml

63,80 € : 53% sparen

nur 29,90 €*
+ 3,99 €

14,90 € : 33% sparen

nur 9,99 €*
+ 3,99 €

37,00 € : 46% sparen

nur 19,90 €*
+ 3,99 €
66,33 € / 100 ml

37,00 € : 46% sparen

nur 19,90 €*
+ 3,99 €
39,80 € / 100 ml

32,00 € : 50% sparen

nur 16,00 €*
+ 3,99 €
53,33 € / 100 ml

Tipps und News

Kosmetika
geschrieben am 09.05.2012 von Esra

Kosmetika - das sind verschiedene Substanzen, welche unseren Körper, die Haut, Haare und Nägel reinigen, festigen, anregen oder parfümieren. Die ...

Ökosiegel in der Naturkosmetik
geschrieben am 09.02.2012 von Andrea

Gütesiegel sind ein beliebtes Mittel um Verbraucher - in der Unübersichtlichkeit des Produktangebots – bei den Kaufentscheidungen zu ...

Das 1 x 1 der Naturkosmetik
geschrieben am 22.09.2011 von Esra

Der Trend geht zurück zur Natur und das ist gut so, denn schließlich besteht der Mensch zu 100 Prozent aus Natur. Der Körper unternimmt täglich ...

Gesichtsreinigung - hilfreich oder schädlich?
geschrieben am 19.09.2011 von Esra

Der Handel bietet eine Vielzahl von Produkten für die Reinigung des Gesichtes. Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Peelings oder Produkte zum ...

Kleines Kosmetik ABC

Orangenduft

Die Orange ist eine weit verbreitete Frucht die zur Gattung der Zitrusfrüchte gehört. Die ...

Zitronenduft

Die Zitrone ist eine weit verbreitete Frucht die zur Gattung der Zitrusfrüchte gehört und auch ...

Deoroller - Pflanzenöle gegen Schweißgeruch

Deospray oder Deo ist ein beliebtes Pflegemittel bei erhöhter Schweißproduktion, besonders im ...

Rosenöl

Rosenöl zählt zu den wertvollsten und teuersten ätherischen Ölen. Es besteht aus mehr als ...

Quitte

Die ursprünglich aus dem Kaukasus stammende Quitte (Cydonia oblonga) spielt als Heilpflanze eine ...

Sandelholz

Sandelholz (lignum santalinum, santalum album) ist ein wohlriechendes und kostbares Holz, aus dem ...

Litschi

Der in Südchina bereits seit 1000 v. Chr. beheimatete Litschibaum wird heute weltweit in ...